Case Management für geflüchtete chronisch kranke Kinder und Jugendliche

Die Gesundheitslotsen von Kompaxx e.V. unterstützen geflüchtete Kinder, Jugendliche und deren Familien mit einer chronischen Erkrankung wie Haut- und Atemwegserkrankungen, Stoffwechselerkrankung, Erb- und Herzerkrankungen u.a.

Aufgaben der aufsuchenden Beratung

  • Kontaktaufnahme mit chronisch kranken Kindern, Jugendlichen und deren Familien in Berliner Flüchtlingseinrichtungen oder in ihren Wohnungen.
  • Klärung der Voraussetzungen für medizinische Versorgung, Pflege und Therapie
  • Ermittlung des Bedarfs an psychosozialer Unterstützung
  • Begleitung der Familie und Vernetzung mit Helfern vor Ort und im Versorgungssystem
Dokumente
Die Fachstelle MenschenKind, die Elternselbsthilfe, die Björn-Schulz-Stiftung und der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg laden ein zum Zukunftsdialog „Pflegebedürftige Kinder bestens versorgt!“ am 14. Juni 2020 von 10.00 - 13.30Uhr.